Chäshüttli auf der Alp Feldrederten

 

 

Dieses Hüttli wurde von der Genossame Wangen gemäss mehreren Initialen vermutlich 1912 gebaut und ursprünglich für die Lagerung von Alpkäse verwendet. Seit nun vielen Jahrzenten wird dieses kleine Hüttli als Freizeitunterkunft benützt und bietet Platz max. 4 Personen. Es verfügt im 1. Geschoss über eine Stube mit Holzherd sowie einer kleiner Küchennische; jedoch ohne fliessendem Wasser. Im Erdgeschoss ist ein Schlafzimmer mit 2 Kajüten Betten und einer Kommode.

Das Wasser kann in einem Brunnen nebenan geholt werden und als WC ist der Zutritt in die etwa 30 m entfernte Alphütte Feldrederten möglich. In dieser Alphütte Feldrederten können während der Alpzeit im Sommer Getränke und Speisen bestellt werden.

Eine Solaranlage liefert etwas Strom für das Nötigste. Siehe dazu die Inventarliste.

Je nach Jahreszeit kann das Hüttli auch für Dritte zugänglich sein. Interessierte melden sich doch am besten beim Älpler welcher unter dem Menu Kontakt aufgeführt ist. Eine Buchung ist auch über AirBnB möglich.

Für die Anfahrtsmöglichkeiten siehe Rubrik "Standort"